top of page
  • AutorenbildKatharina | Food Style Affairs

Gebackenen Rosenkohl mit Parmesan

Dieses Gericht ist genau nach meinem Geschmack. Eine Handvoll Zutaten, fix in der Umsetzung, in den Backofen schieben, fertig. Und die Kombi Rosenkohl mit Parmesan fand ich auch äußerst spannend und musste ich unbedingt mal ausprobieren. Fazit: Oh, wie Wohl schmeckt Rosenkohl.

Zutaten für 2 Personen als Beilage:


- 600g TK-Rosenkohl ca

- 100g Butter

- 2 TL Paprikapulver

- 2 TL Pfeffer

- 1 TL Salz

- 60g geriebener Parmesan

- Olivenöl (zum Bestreichen)


Rosenkohl in kochendes Salzwasser geben und ca 5 – 8 Minuten garen lassen, bis er bissfest ist. Danach gut abtropfen lassen ggbf trocken tupfen. Butter schmelzen und mit Paprikapulver, Pfeffer, Salz vermengen. Buttermischung und Parmesan mischen und in einer Auflaufform verteilen. Den Rosenkohl darauf schichten und mit Olivenöl bestreichen. Im Backofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze für 15-20 Minuten backen.


Guten Appetit!

Comments


bottom of page