top of page
  • AutorenbildKatharina | Food Style Affairs

Mini Chicorée Parmesan Tartes mit selbstgemachtem Aprikosen-Vanillemus & Chili

Follower: Gibt es auf deinem Foodblog auch irgendwas mit Chicorée zum Frühstück? ME: Oh, leider noch nicht, ist aber eine tolle Anregung, an was du gedacht? Follower: Wie wäre es mit einem herzhaften Frühstück. So im Antipasti Style? ME: Sehr coole Idee, da lasse ich mir was einfallen...

Mini Chicorée Parmesan Tartes mit selbstgemachtem Aprikosen-Vanillemus & Chili

Zutaten für 6 Mini-Tartes:

- 1 ca 150g Chicorée

- 200 g Mürbeteig (selbstgemacht siehe unten) / aus dem Kühlregal ca 270g Rolle

- 200g Schmand

- ca 80g frisch geriebener Parmesan (je nach Gusto auch mehr)

- ca 50g Feta (optional)

- Prise Muskatnuss

- Spritzer frischer Limettensaft

- Salz & Pfeffer

- Kleine Chilischote

- Olivenöl zum andünsten


 

Mürbeteig selbst machen:

  • 140 g Dinkelmehl Typ 630

  • 1/2 TL Salz

  • 60 g Butter oder veganer Ersatz

  • 3 EL kaltes Wasser

Aus dem Dinkelmehl, Salz, Butter und dem Wasser einen Mürbeteig kneten und für rund 30 Minuten im Kühlschrank kaltstellen

 

Backofen auf Muffinformen etwas mit Öl auspinseln. Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft: 160 Grad) vorheizen. Mürbeteig in 6 Kugeln teilen und in den Förmchen auf dem Boden und den Rändern entlang andrücken.

Chicoree klein schneiden und mit Olivenöl in der Pfanne andünsten. Schmand und Parmesan dazugeben und mit Muskatnuss, Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken (Vorsicht mit dem Salz – Parmesan und Feta sind auch eher salzig). Optional: Schafskäse in kleine Stücke brechen und jeweils in die 6 Förmchen geben. Chicorée-Schmand Creme in die Förmchen füllen. Im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen. Aprikosen – Vanille Mus

- ca 250 g Aprikosen

- 3 TL Agavendicksaft

- 1 TL Zitronensaft

- 3 EL naturtrüber Apfelsaft

- 1 Messerspitze Bourbone Vanille


Die Aprikosen mit kochendem Wasser überbrühen, abschrecken, häuten, halbieren und entsteinen. Das Fruchtfleisch klein schneiden und mit den restlichen Zutaten in einen Topf geben. Aufkochen und bei geringer Hitze im offenen Topf zu einem dicklichen Mus köcheln lassen. Das Mus mit geschnittenen Chilischeibchen auf die Mini Parmesan Chicorée Tarte verteilen und verzehren. Hhhhm, lass es dir schmecken!


Komentarze


bottom of page