top of page
  • AutorenbildKatharina | Food Style Affairs

Grüner Spargel mit Tahin - Zitronen Soße

Grüner Spargel aus Deutschland küsst eine orientalisch - mediterran anmutenden Tahin Sauce. Ein Gericht für warme Tage und laue Sommernächte.

Die wesentlich aromatischere Version des Dressing findest du im Beitrag "Cedro Zitronen Carpaccio mit rotem Chicorée und Tahin Dressing" Wer die schneller Variante bevorzugt, lässt einfach den Cedro-Zitronen Sud weg und nimmt dafür mehr Zitronensaft. Die Angaben wurden hier im Rezept entsprechend angepasst. (Für 2 Personen als Vorspeise oder bei großem Hunger für einen allein) - 400g Grüner Spargel Für das Tahin Dressing:

- 2 EL Tahin

- 3 - 5 EL frischer Zitronensaft

- 2 EL Ahornsirup (oder andere natürliche Süße)

- 1 TL Senf

- Wasser zum verdünnen

- Salz & Pfeffer zum abschmecken - Sesam als Topping Zubereitung: Alle Zutaten für das Dressing miteinander verrühren und nochmal nach Gusto würzen/abschmecken. Zubereitung: Den gewaschenen Spargel in der Pfanne von allen Seiten anbraten. Das Dressing über den warmen Spargel geben und es sich schmecken lassen. Guten Appetit

Comentários


bottom of page