top of page
  • AutorenbildKatharina | Food Style Affairs

Chicorée Gorgonzola Tagliatelle mit Birne & karamellisierte Zedernnüsse

Täte ich als Gast in einer Talkshow sitzen und würde gefragt werden, was mein absolutes Chicorée Lieblingsgericht wäre (konjunktiver Weltklassesatz) könnte ich sofort antworten:

Chicorée Gorgonzola Tagliatelle mit Birne & karamellisierte Zedernnüsse

Chicorée Gorgonzola Tagliatelle mit Birne und karamellisierte Zedernnüsse Neben mir vielleicht ein solariumüberbräunter Sänger, der seine besten Jahre bereits hinter sich und seinen satten Bauch nun weit vor sich hat. Eventuell gegenüber eine junge Nachwuchsschauspielerin, die mit ihrer Schönheit und Stimmfrequenz eine permanente Reizüberflutung darstellt. Doch nichts würde mich davon abhalten, noch einmal, in aller Deutlichkeit und wenn es sein muss vor laufender Kamera klarzustellen: Leute traut euch mal was #chicoréekannwas.

Wusstet ihr das die Belgier ihren kleinen Freund regelrecht feiern und einen pro Kopf Verzehr von 8kg im Jahr haben? Die Franzosen liegen mit 3kg etwas im Rückstand. Und wir deutschen? D r e i h u n d e r tG r a m m! Oder, in dramatischen Zahlen ausgedrückt - 300g! Meiner Meinung nach können wir das in der globalen Verbraucherstatistik für Obst & Gemüse so nicht stehen lassen. Also Leute, ran an den Herd es gibt noch viel zu Kochen.

Zutaten & Zubereitung (für 2 Personen) - 2 große Chicorée - 200 g Tagliatelle - 200 ml Becher Sahne - 125 g Gorgonzola D.O.P. - 1 Birne - ca 50 g Zedernnüsse - 1 EL Ahornsirup - Olivenöl - Salz & Pfeffer

Zedernnüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten, mit Ahornsirup ablöschen bis sie karamellisieren und zur Seite stellen Chicorée halbieren, Birne vierteln und in einer Pfanne mit dem Olivenöl von allen Seiten goldbraun backen.

Tagliatelle nach Packungsanleitung kochen.


Währenddessen Sahne in einem Topf auf niedriger Stufe erwärmen und den Gorgonzola stückweise vorsichtig hineinrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken (nicht auskühlen lassen sonst fängt sich an zu flocken)


Tagliatelle auf einen Teller geben, mit Gorgonzola Soße, Chicorée und Birnen garnieren, Zedernnüsse on top und genießen.


Guten Appetit!

Comments


bottom of page